16,90 

Enthält 19% MwSt.
(22,53  / 1,0 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

343 vorrätig

 

Creekside Rosé – Ein verführerischer Wein aus Pinot Noir und Pinot Gris

Die Creekside Estate Winery wird, wie Winemaker Rob Power ironisch meint, von einem „respektlosen Haufen“ geführt. Damit meint er eine Gruppe von gleichgesinnten Fachleute aus der Weinbranche, die eine beeindruckende und schrullige Mischung aus Know-how in der Weinherstellung sowie Vertriebs- und Marketing-Know-how mitbringt. Das Ziel dieser Kumpels ist es, Weine zu produzieren, die unverwechselbar sind, Konventionen brechen und das einzigartige Terroir der Niagara-Halbinsel auf die Flasche bringen.

Die Pinot-Noir-Trauben für diesen Rosé stammen dem Queenston Road Vineyard. geerntet wurde im Zeitraum 13. September bis 2. Oktober 2021. Die Trauben wurden nach der Lese gequetscht und vor dem Pressen eine Stunde lang mazeriert. Die Grauburgunder-Trauben wurden kalt in Edelstahl vergoren, um die Fruchtigkeit zu erhalten. Die einzelnen Weine wurden dann verschnitten. Ein animierender Wein aus einem außergewöhnlichen Jahrgang!

 

Und wie schmeckt der Rosé von der Creekside Estate Winery?

Der Creekside Rosé betört mit einem delikaten Duft, der an Zuckerwatte, reife rote Beerenfrucht und Cantaloup-Melone erinnert. Am Gaumen überzeigt er mit einem saftig-fruchtigen Geschmack. Kirschen, Walderdbeeren und Grapefruit, begleitet von einer mundwässerenden, mediterranen Salzigkeit. Die Säure ist feingliedrig und gut stützend. Ein toller Wein zum Relaxen und mit seiner dezenten Restsüße idealer Begleiter von würzigen, leicht pikanten Speisen.

2021 Creekside Rosé

 

Welche Speisen passen zum Creekside Rosé?

Der Creekside Rosé passt zu einer Vielzahl von Speisen. Er harmoniert sehr gut mit leichten Vorspeisen wie Salaten, Bruschetta und frischem Obst. Sein Säuregehalt und seine Fruchtigkeit ergänzen diese Gerichte, ohne sie zu überlagern. Sein leichter und erfrischender Charakter machen diesen kanadischen Rosé zu einem idealen Begleiter für Meeresfrüchte. Kombinieren Sie ihn mit Gerichten wie gegrillten Garnelen, Lachs oder einem Meeresfrüchtesalat.

Auch die Aromen von Hähnchen, Pute und anderen Geflügelgerichten ergänzt der Rosé der Creekside Estate Winery. Vor allem gegrilltes oder gebratenes Hähnchen kann eine köstliche Kombination sein.

Weiche und milde Käsesorten wie Ziegenkäse, Feta oder Brie passen gut zu diesem Rosé aus Kanada. Die Säure des Weins hilft, die Cremigkeit des Käses zu unterbrechen.

Die leicht süßen und fruchtigen Eigenschaften dieses Roséweins können die Schärfe würziger Gerichte ausgleichen. Probieren Sie ihn ruhig mal zu pikanter mexikanischer, thailändischer oder indischer Küche.

Natürlich passt der Creekside Rosé hervorragend zu mediterranen Gerichten. Denken Sie an Gerichte wie griechische Salate, Tapenade oder Ratatouille.
Eine Wurstplatte mit verschiedenen Wurst-, Oliven- und Käsesorten wird durch die Vielseitigkeit dieses kanadischen Weins noch aufgewertet.

Wir lieben ihn zu Grillgerichten, insbesondere zu gegrilltem Gemüse, Schweinefleisch oder leichteren Fleischsorten wie Huhn oder Pute.

Weintyp

Weingut

Weinland

Weinregion

Rebsorten

,

Weinstil

, ,

Geschmack

Alkoholgehalt in Vol. %

Restzucker in g/l

Säure in g/l

Nettofüllmenge in Liter

Verpackungseinheit in Flaschen

Verschlußart

Jahrgang

Trinkreife

Reifepotential

Trinktemperatur in Grad/Celsius

Dekantieren empfohlen

Empfohlenes Glas

Anbau/Bewirtschaftung

Vegan produziert

Ausbau

Allergenhinweis

Lebensmittelunternehmer

Schließen X

Preis

Weintyp

Weinland

Weinregion

Jahrgang

Weinstil

  • (52)
  • (93)
  • (74)
  • (103)
  • (40)
  • (15)
  • (31)
  • (66)
  • (77)
  • (36)

Geschmack

Rebsorten