Liparteliani Wines
Kartlien – Georgien

Weinbau am Fuße des Kaukasus

Georgien gilt neben Mesopotamien als die Wiege des Weinbaus. Archäologische Fundstücke, wie 7.000 Jahre alte Traubenkerne deuten darauf hin, daß der Weinbau dort schon in frühester Zeit eine zentrale Bedeutung hatte. Die Bedingungen für Weinbau, im Schutz des hoch aufragenden Kaukasus sind ideal. Das Klima gilt als gemäßigt, die Böden sind vielfältig.

Seit sechs Generationen betreibt die Familie Liparteliani Weinbau. Ihr 5 Hektar umfassendes Weingut liegt rund 50 km südöstlich der Hauptstadt Tiflis in der PDO Bolnisi, in der Region Niederkartlien (Kvemo Kartli). Die Familie arbeitet leidenschaftlich im Einklang mit der Natur. Eingriffe in die Weinbereitung sind auf ein Minimum reduziert. Wein ist für die Familienmitglieder ein Symbol der Verbundenheit und Freude, ähnlich wie Musik und Tanz.

Wo alte Tradition auf Zukunft trifft

Georgien gilt als die Heimat der Qvevris. Wörtlich übersetzt bedeutet Qvevri: „Das, was begraben ist“. Es handelt sich um eiförmige Krüge oder Amphoren aus Terrakotta, die in der Erde vergraben sind. In diesen Gefäßen findet die Gärung und die Reifung der Weine statt. Auch die Lipartelianis halten an dieser überlieferten, traditionellen Weinbereitungstechnik fest. Ihre Qvevri-Weine sind intensiv aromatisch und weisen eine faszinierende Mischung aus fruchtigen und würzigen Eigenschaften auf. Spannende Tropfen, die auch ideal sind zu deftig-würzigen Speisen. Heute berufen sich Winzer weltweit auf diese alte georgische Weinbau-Tradition und setzen bei der Weinherstellung Tonamphoren ein.

Alteingesessene Rebsorten

Das Weingut Liparteliani kultiviert die heimischen Rebsorten Saperavi und Rkatseteli.

Die Saperavi-Traube bringt kräftige Rotweine hervor, die lange gelagert werden können. Sowohl die Schale als auch das Fruchtfleisch sind rot gefärbt, was sehr selten ist. Der Liparteliani-Saperavi ist ein großer, reichhaltiger, geschmacksintensiver Wein, der sich durch Aromen von reifen dunklen Früchten und Cassis auszeichnet.

Rkatsiteli ist eine uralte, hellhäutige Rebsorte. Sie ist heute noch die beliebteste Weißweinrebsorte Georgiens. Der Liparteliani-Rkatsiteli ist trocken mit Aromen von Limette, Fenchel, tropischen Früchten und Honig. Er passt gut zu Käse,
Kartoffelgerichten, Fleischsalaten und Pasteten.

Die Weine von Liparteliani wines

Neu

exotisch & aromatisch

Kartlien

2018 Liparteliani Wines Rkatsiteli – Orange wine

22,80 

Enthält 19% MwSt.
(30,40  / 1,0 L)
zzgl. Versand
Neu

gereift & vielschichtig

Kartlien

2017 Liparteliani Wines Saperavi Tavkveri

23,50 

Enthält 19% MwSt.
(31,33  / 1,0 L)
zzgl. Versand
Neu

gereift & vielschichtig

Kartlien

2019 Liparteliani Wines Saperavi

24,80 

Enthält 19% MwSt.
(33,07  / 1,0 L)
zzgl. Versand