Rotes Fleisch, wie Rindfleisch bekommt Rotwein, sagt eine alte Sommelier-Weisheit. Doch warum sollten wir eher Rotwein zum Fleisch wählen?

Nun, es liegt daran, dass der Umami-Geschmack und der hohe Fettgehalt des Fleisches das Tannin im Rotwein wunderbar ausgleichen. Tannine schneiden förmlich durch das Fett im Fleisch. Als Umami wird neben süß, sauer, salzig und bitter eine weitere, fünfte Qualität unseres Geschmackssinnes bezeichnet. Man beschreibt diese gerne mit Attributen wie fleischig, herzhaft, wohlschmeckend und vergleichsweise lange anhaltend.

WEINE ZUM RINDERSTEAK

Beim Grillen von Rindfleisch entwickelt sich ganz besonders Aromen von Rauch, Tabak und Pfeffer. Gesucht sind also die Weine, die diese Grillaromen unmittelbar ergänzen:

  • mit rauchigen Noten, pfeffrigen Tönen, Tabakaromen

     

  • mit fruchtigen Noten von dunklen Beeren und Früchten, wie Brombeeren, Schwarzkirschen, schwarze Johannisbeeren, Pflaumen

     

  • mit komplexen, intensiv-würzigen Aromen, wie Schokolade, Kakao, Karamell, Gewürznelken, Vanille, Piment, Zimt und andere.

STEAK-weine

Weinherkunft

Maipo Valley

2020 Besoain Single Vineyard Carmenere

19,90 

Enthält 19% MwSt.
(26,53  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Weinherkunft

Maipo Valley

2020 Besoain Single Vineyard Cabernet Sauvignon

19,90 

Enthält 19% MwSt.
(26,53  / 1,0 L)
zzgl. Versand

herzhaft & würzig

McLaren Vale

2019 Maxwell Silver Hammer Shiraz

19,80 

Enthält 19% MwSt.
(26,40  / 1 L)
zzgl. Versand

Australien

McLaren Vale

2021 Maxwell Nero d’Avola

28,80 

Enthält 19% MwSt.
(38,40  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Maxwell Wines

McLaren Vale

2019 Maxwell Eight Bells Shiraz

15,90 

Enthält 19% MwSt.
(21,20  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Wein

McLaren Vale

2019 Maxwell Minotaur Reserve Shiraz

96,00 

Enthält 19% MwSt.
(128,00  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Kanada

Niagara

2017 Pillitteri Cabernet Merlot

19,50 

Enthält 19% MwSt.
(26,00  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Niagara

Niagara

2017 Lakeview Serenity Cabernet Merlot

18,60 

Enthält 19% MwSt.
(24,80  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Wein zum Steak. Das ist eine wunderbare Möglichkeit, die Aromen sowohl Ihres Getränkes als auch Ihres Essens zu verstärken. Der ideale, trockene Rotwein dazu hat die richtige Balance zwischen animierender Säure und angenehmer Fruchtsüße, um mit der salzig-fettigen, herzhaften Buttrigkeit eines Steaks zu harmonieren.

Doch Steak ist nicht gleich Steak. Der Fettgehalt und das Würzen des Fleisches spielen eine wichtige Rolle bei der Wahl des Weines. Entscheiden Sie sich für ein Rib-Eye-Steak, auch als Entrecôte bekannt, mit seinem ausgeprägten Fettkern, dann sollte der Wein weniger kräftig sein und auch ruhig etwas mehr Säure aufweisen, um die Umami-Aromen auszugleichen. Ein zu “fetter” Wein, beispielsweise aus einem zu heißen Anbaugebiet könnte den Gaumen überwältigen und letztlich überfordern.

WEINE ZU BEEF BRISKET

Beef Brisket weine

Adelaide Hills

Adelaide Hills

2021 Longview Devils Elbow Cabernet Sauvignon

19,80 

Enthält 19% MwSt.
(26,40  / 1 L)
zzgl. Versand

Weinherkunft

Adelaide Hills

2021 Longview Macclesfield Shiraz

28,50 

Enthält 19% MwSt.
(38,00  / 1 L)
zzgl. Versand

herzhaft & würzig

McLaren Vale

2019 Maxwell Silver Hammer Shiraz

19,80 

Enthält 19% MwSt.
(26,40  / 1 L)
zzgl. Versand

Australien

McLaren Vale

2021 Maxwell Nero d’Avola

28,80 

Enthält 19% MwSt.
(38,40  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Maxwell Wines

McLaren Vale

2019 Maxwell Eight Bells Shiraz

15,90 

Enthält 19% MwSt.
(21,20  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Wein

McLaren Vale

2019 Maxwell Minotaur Reserve Shiraz

96,00 

Enthält 19% MwSt.
(128,00  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Kanada

Niagara

2017 Pillitteri Cabernet Merlot

19,50 

Enthält 19% MwSt.
(26,00  / 1,0 L)
zzgl. Versand

fruchtig & frisch

Niagara

2019 Creekside Cabernet Merlot

16,90 

Enthält 19% MwSt.
(2,25  / 0,1 L)
zzgl. Versand

Beef Brisket gehört mit Spare Ribs und Pulled Pork zur “Holy Trinity of Barbecue”, also zur Heiligen Dreifaltigkeit des Barbecues.

Die Rinderbrust wird dabei gewürzt und traditionell in einem Barrel-Smoker geräuchert und zwar mindestens 9 Stunden. Durch das lange, schonende Garen bei niedriger, indirekter Hitze wird das fette Fleisch herrlich zart.

Die Weinauswahl richtet sich beim Grillen beziehungsweise beim Smoken von Beef Brisket nach Art und Intensität des Würzens, anfänglich mit einem Trocken-Rub und während des Garens mit einem Mop (Marinade). 

WEINE ZUM BURGER

Burger-Weine

fruchtig & frisch

Adelaide Hills

2022 Longview LV Shiraz Cabernet

14,90 

Enthält 19% MwSt.
(19,87  / 1 L)
zzgl. Versand

herzhaft & würzig

Barossa Valley

2021 Lindsay TLC „Old Mac“ Merlot

19,90 

Enthält 19% MwSt.
(26,53  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Kanada

Niagara

2017 Pillitteri Cabernet Merlot

19,50 

Enthält 19% MwSt.
(26,00  / 1,0 L)
zzgl. Versand

fruchtig & frisch

Niagara

2019 Creekside Cabernet Merlot

16,90 

Enthält 19% MwSt.
(2,25  / 0,1 L)
zzgl. Versand

Weinherkunft

Niagara

2019 Creekside Syrah

16,90 

Enthält 19% MwSt.
(22,53  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Südafrika

Wellington

2020 Mischa Estate Merlot

24,90 

Enthält 19% MwSt.
(33,20  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Grillweine

McLaren Vale

2018 Maxwell Lime Cave Cabernet Sauvignon

35,00 

Enthält 19% MwSt.
(46,67  / 1 L)
zzgl. Versand

EastDell Estates

Niagara

2017 East Dell Black Cab (Baco Noir, Cabernet S., Cabernet F.)

14,95 

Enthält 19% MwSt.
(19,93  / 1 L)
zzgl. Versand

Hamburger und Wein? Geht das überhaupt zusammen? Wir denken schon. Warum sollten nur Bier oder Cola die Begleitungshoheit haben?

Die Weinkombination mit Hamburgern kann jedoch in verschiedene Richtungen gehen, wie die Unterschiedlichkeit der Burgerarten- und -zutaten, sowie deren Zubereitung vermuten lassen. Im Folgenden beschränken wir uns auf klassische Burger mit Patties aus Rinderhack.

Als Weinbegleitung kommen auch hier wieder einige der üblichen Verdächtigen in Frage, die schon zum Steak, ja generell zu rotem Fleisch eine gute Figur machen. Je mehr durchgebraten das Fleisch ist, desto körperreicher und eichenhaltiger (Toasting) darf der Wein sein.