queenston mile vineyards
niagara – kanada

Weine von Niagaras spitzenlage St. David’s Bench

Queenston Mile Vineyard ist Niagara-on-the-Lake’s jüngstes Weingut. Diese moderne Kellerei bietet einen atemberaubenden Blick auf den Niagara Escarpment, einer landschaftsprägenden Schichtstufe aus hartem Dolomitgestein. Das Weingut erzeugt nicht nur erstklassige Weine und Schaumweine, sondern dient auch als ausgezeichnete Eventlocation, mit Farm-to-Table Küche und rustikalem Charme.

Geleitet wird der rund 50 Hektar umfassende Betrieb von Rob Power. Er und sein Team können bei der Weinproduktion auf bestes Traubenmaterial zugreifen.

Die Lage St. David’s Bench ist ein Juwel unter den Weinlagen Niagaras. Sie entstand, als Gletscher den Niagara Escarpment aushöhlten. Die Bench ist in der Spätsaison, wenn die Trauben reifen, tendenziell etwas wärmer, als andere Lagen. In Kombination mit einer frühen Frühlingserwärmung führt dies zu einer einzigartigen, ausgedehnten Vegetationsperiode und somit idealen Bedingungen für die Erzeugung von Spitzenweinen.

In kleinem Maßstab enstehen so hervorragende Chardonnays, Pinot Noirs und Schaumweine aus diesen beiden Rebsorten. Winzer Rob Power hat sich hier einen Traum erfüllt und wie er sagt, einen kleinen „Pinot-Spielplatz“ geschaffen.

die weine von queenston mile vineyard

Weinstil

Niagara

2021 Queenstone Mile Vineyard Chardonnay

29,50 

Enthält 19% MwSt.
(39,33  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Rote Rebsorten

Niagara

2018 Queenstone Mile Vineyard Pinot Noir

33,50 

Enthält 19% MwSt.
(44,67  / 1,0 L)
zzgl. Versand