24,90 

Enthält 19% MwSt.
(33,20  / 1,0 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

201 vorrätig

 

Zugänglicher Merlot aus Südafrikas Costal Region

Der Mischa Estate Merlot ist ein echtes Juwel, das nur in einer kleinen Auflage von etwa 7.000 Flaschen produziert wird. Ursprünglich stammt die Rebsorte Merlot aus Bordeaux in Frankreich. Dort ist sie eine von 5 Sorten, die in einer klassischen Bordeaux-Cuvée, auch Bordeaux-Blend genannt, verwendet werden. Reinsortige Weine sind dort in Bordeaux eher selten. Bei Mischa wurde dem Merlot eine kleine Menge Cabernet Franc beigemischt und der Wein wurde 12 Monate lang in französischen, amerikanischen und ungarischen Eichenbarriques ausgebaut. Herausgekommen ist ein fruchtbetonter, kraftvoller und samtiger Rotwein, der bereits jetzt sehr zugänglich ist und sich weitere 5 bis 10 Jahre in der Flaschen entwickeln kann.

Bekanntheit erlangte der Betrieb der Familie Barns als Rebschule. Über Jahrzehnte hinweg hat sich Mischa Estate zur drittgrößten Rebschule der Südhalbkugel entwickelt. Das reichte den heutigen Besitzern, den Brüdern Andrew und Gary Barns jedoch nicht mehr aus. So fingen sie vor einigen Jahren an, neben der Rebenzucht ihrer weiteren Passion nachzugehen und selbst Wein zu bereiten. Heute zählt Mischa Estate zu einem der renommiertesten Boutique-Weingüter Südafrikas, geehrt mit vielen Auszeichnungen führender Weinkritiker.

 

Und so schmeckt der Mischa Estate Merlot

Der Mischa Estate Merlot betört in der Nase mit dem Duft von Süß- und Sauerkirschen, Heidelbeeren und Brombeeren, begleitet von Tabak-, Lakritz- und Kräuternoten. Hinzu gesellen sich Anklänge von Rosenblüten. Am Gaumen präsentiert sich der Rotwein aus Wellington rund und fruchtbetont, mit weichem Tannin und pfeffriger Würze. Ein wohl strukturierter und trotz seiner Kraft sehr feingliedriger Merlot, mit langem Nachklang.

2020 Mischa Estate Merlot

 

Dazu passt der Mischa Estate Merlot

Der Mischa Estate Merlot aus Wellington bei Paarl passt ganz vortrefflich zu gegrilltem Rindfleisch in verschiedenen Varianten, sowie zu Lammbraten, Wild und gemischtem Gemüse. Er kann aber auch sehr gut zu süßen Speisen wie Turkish Delights (Lokum) oder Milchschokolade serviert werden.

Weintyp

Weingut

Weinland

Weinregion

Rebsorten

Weinstil

, ,

Geschmack

Alkoholgehalt in Vol. %

Restzucker in g/l

Säure in g/l

Nettofüllmenge in Liter

Verpackungseinheit in Flaschen

Verschlußart

Jahrgang

Trinkreife

Reifepotential

Trinktemperatur in Grad/Celsius

Dekantieren empfohlen

Empfohlenes Glas

Anbau/Bewirtschaftung

Vegan produziert

Ausbau

Allergenhinweis

Lebensmittelunternehmer

Schließen X

Preis

Weintyp

Weinland

Weinregion

Jahrgang

Weinstil

  • (43)
  • (75)
  • (68)
  • (87)
  • (24)
  • (20)
  • (37)
  • (47)
  • (54)
  • (34)

Geschmack

Rebsorten