16,90 

Enthält 19% MwSt.
(22,53  / 1,0 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

87 vorrätig

 

Syrah oder Shiraz? Bei dem Geschmack uns eigentlich egal

Das Weingut Creekside wird, wie Winemaker Rob Power ironisch meint, von einem „respektlosen Haufen“ geführt. Damit meint er eine Gruppe von gleichgesinnten Fachleute aus der Weinbranche, die eine beeindruckende und schrullige Mischung aus Know-how in der Weinherstellung sowie Vertriebs- und Marketing-Know-how mitbringt. Das Ziel dieser Kumpels ist es, Weine zu produzieren, die unverwechselbar sind, Konventionen brechen und das einzigartige Terroir der Niagara-Halbinsel auf die Flasche bringen.

Der Creekside Syrah, das Aushängeschild der jungen wilden Kellerei Creekside wurde im Jahr 2002 zum ersten Mal in Flaschen abgefüllt. Das Weingut gilt als Pionier beim Anbau der Kult-Rebsorte in der Region Niagara. Einige der höchsten Bewertungen und Auszeichnungen belegen die Expertise, die sich Creekside mittlerweile beim Anbau und in der Erzeugung von Syrah erarbeitet hat. Zunächst nannten Winemaker Rob Power und sein Team den Wein „Shiraz“, weil sie befürchteten, dass die meisten Leute mit „Syrah“ nicht so vertraut wären. Da die Weine aus der Region Niagara vom Charakter her jedoch irgendwo zwischen Frankreich und Australien liegen, änderten sie den Namen vor ein paar Jahren in „Syrah“. Der Weinherstellungsstil blieb dabei allerdings unverändert. Der vegan-freundliche Wein wurde 9 Monate lang überwiegend in gebrauchten Barriques aus französischer und ungarischer Eiche ausgebaut. Willkommen bei der Syrahvolution, im Niagara-Stil!

Und wie schmeckt der Creekside Syrah?

Der Creekside Syrah verführt mit sehr fruchtig-würzigen Noten, reife Himbeeren mit allerlei würzigen Noten, die an Salami und andere Wurstwaren erinnern. Es finden sich auch die sortentypischen Aromen von schwarzem Pfeffer, begleitet von einem erdig-unterholzigen Touch. Am Gaumen setzt sich der fruchtige Ersteindruck mit Waldbeeren fort, das Tannin ist feinkörnig, die Säure gut eingebunden. Ein sehr harmonischer und exquisiter Wein mit langem fruchtig-würzigem Nachklang.

2019 Creekside Syrah

 

Welche Speisen passen zum Creekside Syrah?

Der Creekside Syrah von der Creekside Estate Winery passt hervorragend zu Wurstwaren aller Art. Ein idealer Brotzeitbegleiter also. Oder Sie servieren ihn zu einem deftigen BBQ mit gut gewürztem roten Fleisch. Wir schätzen ihn auch zu Linsen-Ragout, geräucherten Portobello-Pilz-Burgern oder einem Szechuan-Pfannengericht.

Weintyp

Weingut

Weinland

Weinregion

Rebsorten

Weinstil

, ,

Geschmack

Alkoholgehalt in Vol. %

Restzucker in g/l

Säure in g/l

Nettofüllmenge in Liter

Verpackungseinheit in Flaschen

Verschlußart

Jahrgang

Trinkreife

Reifepotential

Trinktemperatur in Grad/Celsius

Dekantieren empfohlen

Empfohlenes Glas

Anbau/Bewirtschaftung

Vegan produziert

Ausbau

Allergenhinweis

Lebensmittelunternehmer

Schließen X

Preis

Weintyp

Weinland

Weinregion

Jahrgang

Weinstil

  • (39)
  • (50)
  • (68)
  • (81)
  • (18)
  • (12)
  • (33)
  • (44)
  • (46)
  • (24)

Geschmack

Rebsorten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner