95,00 

Enthält 19% MwSt.
(126,67  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

92 vorrätig

 

Die Syrah Ikone von Elephant Hill

Einer der absoluten Top-Weine von Elephant Hill. Airavata bedeutet in der Hindu-Sprache der König-Gott der Elefanten. Dieser Ausnahme-Syrah wird nur in kleiner Menge produziert, ist tiefgründig und sehr komplex. Das Traubenmaterial, das aus dem Gimblett Gravels Weinberg stammt, wurde sehr sorgfältig per Hand gelesen. Die anschließende Vergärung in offenen Gärbottichen aus Eiche dauerte 2-3 Wochen. Der Ausbau dieses aussergewöhnliche Rotweins erfolgte dann für 26 Monate in französischen Eichenbarriques, von denen 52 Prozent neu waren.

 

Und so schmeckt der Airavata Syrah von Elephant Hill

In der Nase betören feine dunkle Kirsch- und Pflaumenaromen, begleitet von Holunderfrucht und einer dezent floralen Note. Dazu gesellen sich noch Anklänge von Bleistiftmiene und rauchig-würzige Töne. An Gaumen ist der Airavata Syrah sehr harmonisch, dicht gewoben und mit geschmeidigem Tannin. Die kühle Frucht wird von Mineralität und feinnerviger Säure gestützt. Der Abgang ist lange, animierend und mit pfeffrig-würzigem Nachhall. Dieser charaktervolle Rotwein ist trotz seiner Jugend schon gut anzutrinken und hat ein gutes Lagerpotential.

2017 Elephant Hill Airavata Syrah

 

Und das passt zum Airavata Syrah von Elephant Hill

Der Airavata Syrah passt mit seiner delikaten Frucht und seiner pfeffrigen Würze hervorragend zu kurzgebratenem oder gegrilltem Fleisch. Insbesondere zu Rind, Lamm oder Wild ist er der richtige Partner.

Weintyp

Weingut

Rebsorten

Geschmack

Alkoholgehalt in Vol. %

Restzucker in g/l

Säure in g/l

Nettofüllmenge in Liter

Verpackungseinheit in Flaschen

Verschlußart

Jahrgang

Trinkreife

Reifepotential

Trinktemperatur in Grad/Celsius

Dekantieren empfohlen

Empfohlenes Glas

Anbau/Bewirtschaftung

Vegan produziert

Ausbau

Allergenhinweis

Lebensmittelunternehmer

"Medium deep crimson. Fresh graphite, dark cherry aromas with ginger pepper notes. Supple and inky smooth in texture with lovely dark cherry, mulberry, elderberry fruits, fine chalky firm graphite textures and long fresh mineral acidity." -Andrew Caillard MW, 97 points

"Rale to mid crimson. Warm, fresh, relatively light but fully ripe Syrah. Attractive savour on the finish with the lightest of black-pepper notees on the nose." -Jancis Robinson, 16.5 points

"Deep purple/red hue, with a fresh but subtle bouquet of plum and dark berries, some white pepper; very good intensity and drive, penetrating and long. Firm abundant tannins. Oak in balance. A keeper." -Huon Hooke, 93 points

"A fine modern-style Syrah, with a smoky savoury nose, with plum aromas. It's rich but not overly sumptuous, and the moderate acidity contributes to a very slight hollowness. But it's spicy and herbal and shows no astringency.Quite long." -Stephen Brook

Schließen X

Preis

Weintyp

Weinland

Weinregion

Jahrgang

Weinstil

  • (44)
  • (76)
  • (68)
  • (87)
  • (25)
  • (20)
  • (37)
  • (47)
  • (54)
  • (35)

Geschmack

Rebsorten