Black Cottage Wines

Marlborough – Neuseeland

Ein Weltenbummler kehrt nach Marlborough zurück

Der Winzer David Clouston arbeitete einige Jahre auf Weingütern in den USA, Frankreich, Spanien und Chile, bevor er in seine Heimat Marlborough zurückkehrte. Dort lebt er in einem schwarz gestrichenen Holzhäuschen im Wairau Valley, entlang des Opawa River und eingebettet zwischen Weinbergen, einheimischen Anpflanzungen, Olivenbäumen und einem Cricketplatz. Hier nutzen Gründer Dave und die Winzerin Sanna Stander das schwarze Cottage, um internationale Gäste und Freunde zu empfangen. Die Tage werden damit verbracht, Cricket zu spielen, Tontauben zu schießen, frischen Fisch zu grillen und köstlichen Wein zu trinken.

Nachhaltigkeit und Veganfreundlichkeit

Als familiengeführtes Weingut legt man bei Black Cottage Wines großen Wert auf nachhaltiges Wirtschaften. Alle im Team sehen sich als Hüter des Landes und sind sehr engagiert, die Artenvielfalt zu fördern, den Lebensraum für einheimische Vögel zu vergrößern und die Bodengesundheit zu verbessern. Das Weingut ist Teil des „Sustainable Winegrowers New Zealand“-Programms. Und im Rahmen dessen, wurde ein Pflanzprogramm gestartet, bei dem über 1000 einheimische Pflanzen an den Ufern des Opawa-Flusses gepflanzt werden. In der Weinproduktion werden umweltfreundliche, leichte Flaschen verwendet, um den Kohlenstoffausstoß zu reduzieren. Mit Beginn diesen Jahres ist die gesamte Weinpalette von Black Cottage veganfreundlich, das heißt auf die Verwendung tierischen Eiweißes bei der Weinerzeugung wird komplett verzichtet.

Leidenschaft und traditionelle Handwerkskunst

Die Tauben für die Weißweine werden bei Sonnenaufgang geerntet und langsam gepresst, um den klassischen
Marlborough Fruchtcharakter zu erhalten. Ausgewählte Hefen werden verwendet und die Weine lagern auf der Feinhefe für etwa 3 Monate, um Körper und Komplexität zu erreichen. Die Weißweine bieten Klarheit, frische, reife Frucht und eine gewisse Verspieltheit. Alle Rotweine werden gemäß der physiologischen Reife geerntet, das heißt, wenn die Trauben perfekt schmecken. Nach der Handsortierung werden sie sanft entrappt, gefolgt von einer Kaltmazeration, die 3-4 Tage dauert. Die Gärung erfolgt in kleinen Bottichen und der Ausbau des Weines in einer Kombination aus neuen und gebrauchten Barriquefässern aus französischer Eiche. Bei der Erzeugung des Black Cottage Pinot Noir setzt David auf traditionelles Handwerk aus Europa und extrahiert gerade genug Tannin für eine gute Struktur. Somit erhält er eine zarte, betörende Frucht und eine geschmeidige, seidige Textur. Die Black Cottage Rotweine bieten Tiefe, Eleganz und Finesse.

Die weine von Black cottage Wines

Black Cottage Wines

Marlborough

2020 Black Cottage Marlborough Pinot Noir

17,50 

Enthält 19% MwSt.
(23,33  / 1,0 L)
zzgl. Versand

Black Cottage Wines

Marlborough

2020 Black Cottage Marlborough Rosé

13,50 

Enthält 19% MwSt.
(18,00  / 1,0 L)
zzgl. Versand