64,50 

Enthält 19% MwSt.
(86,00  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

3 vorrätig

 

Das Beste aus vier Weinbergen

Auch bei der Erzeugung dieses Ausnahme-Pinots kommt Felton Roads einzigartiger Schwerkraft-Keller zur Geltung. Keine Eingriffe in den Wein durch mechanisches Pumpen, sondern nur Einsatz der Schwerkraft beim Umfüllen von einem Behälter zum nächsten. Nach der manuellen Lese folgte das schonende Abbeeren, wobei 20 Prozent ganze Trauben eingemaischt wurden. Bei der Vergärung kamen nur indigene Hefen zum Einsatz. Nach der Vergärung wurde dieser Rotwein für 13 Monate in 30 Prozent neuen und gebrauchten französischen Eichenfässern, hergestellt in der Bourgogne, ausgebaut. Auf Schönung und Filtration des Weins vor der Abfüllung wurde verzichtet.

 

Und so schmeckt der Bannockburn Pinot Noir von Felton Road

Aus dem Glas Felton Road Bannockburn Pinot Noir strömt der verführerische Duft reifer Himbeeren, begleitet von floralen Noten und einem Hauch Zedernholz. Am Gaumen ist dieser Wein dicht und konzentriert, zeigt Schalenfrüchte und eine delikate Würzigkeit. Präsente, feinkörnige Tannine und eine animierende, gut eingebundene Säure. Ein wunderbar ausgewogener und eleganter Pinot, mit gutem Trinkfluss und einem anhaltenden Finale.

2020 Felton Road Bannockburn Pinot Noir

 

Und dazu passt der Bannockburn Pinot Noir von Felton Road

Der Felton Road Bannockburn Pinot Noir funktioniert als Solist, zur deftigen Brotzeit mit Wurstwaren und besonders zu Wild und Wildgeflügel. Probieren Sie ihn zum Rehbraten mit Serviettenknödel und Rotkraut.

Weintyp

Weingut

Weinland

Weinregion

Rebsorten

Geschmack

Weinstil

, ,

Alkoholgehalt in Vol. %

Restzucker in g/l

Säure in g/l

Nettofüllmenge in Liter

Verpackungseinheit in Flaschen

Verschlußart

Jahrgang

Trinkreife

Reifepotential

Trinktemperatur in Grad/Celsius

Dekantieren empfohlen

Empfohlenes Glas

Anbau/Bewirtschaftung

Vegan produziert

Ausbau

Allergenhinweis

Lebensmittelunternehmer

"Deep-tinted pinot noir with black doris plum, dark cherry and berries, together with a seasoning of five-spice. Quite firmly structured with underlying complexity that promises to reveal itself with bottle age. A seriously good pinot noir." -Bob Campbell MW, 95/100 points

Schließen X

Preis

Weintyp

Weinland

Weinregion

Jahrgang

Weinstil

  • (43)
  • (75)
  • (68)
  • (87)
  • (24)
  • (20)
  • (37)
  • (47)
  • (54)
  • (34)

Geschmack

Rebsorten