29,80 

Enthält 19% MwSt.
(39,73  / 1,0 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

24 vorrätig

 

Vollendete Riesling Kunst von Neuseelands Südinsel

Die Donaldson Family, Gründer von Pegasus Bay, war bereits vor 40 Jahren der Vorreiter des Weinbaugebiets Waipara Valley in North Canterbury auf der neuseeländischen Südinsel. Heute steht der Name Pegasus Bay für eine der renommiertesten neuseeländischen Weingüter und überzeugt stets mit herausragenden Weinen.

Die Trauben für den Pegasus Bay Estate Riesling stammen von einer Lage im Waipara-Tal in Nord-Canterbury. Die Rebstöcke stehen auf frei abfließenden, nach Norden ausgerichteten Terrassen. Diese liegen im Windschatten der Teviotdale Range, was maximalen Schutz vor den östlichen Brisen des Pazifiks bietet. Ein einzigartiges Mesoklima. Die zum Teil wurzelechten Rebstöcke sind über 30 Jahre alt. Sie stehen auf den „Glasnevin Gravels“, einem Schwemmlandboden aus Grauwackesteinen, Schluff und Lehm. Dieser wurde im Laufe der Jahrtausende von den Bergen heruntergespült. Der Boden ist von geringer Fruchtbarkeit, was zu einer natürlich reduzierten Wuchskraft der Reben führt. Geringe Erträge an optimal ausgereiften, hochwertigen und geschmackvollen Trauben sind das Ergebnis. Sie bringen die Qualitäten dieses einzigartigen Terroirs voll zum Ausdruck. Der Weinberg hat warme Tage, aber die Nächte gehören zu den kühlsten im Waipara Valley. Somit verlängert sich die Reifezeit der Trauben und die natürliche Säure bleibt erhalten.

North Canterbury ein idealer Spielwiese für Riesling, die es ermöglicht, konzentrierte Weine zu erzeugen. Die Weine besitzen in der Regel eine angenehme Säure und Finesse. Der Pegasus-Riesling-Hausstil besteht darin, ein paar Trauben mit Edelfäule (Botrytis Cinerea) mit zu verarbeiten. Im Anschluss an die Lese wurde der Saft langsam bei kühlen Temperaturen vergoren, damit der den einzigartigen Charakter der Region und der Lage zum Ausdruck bringt. In allen Produktionsschritten wurde der Wein sehr sorgfält und schonend behandelt, um ein wenig von seiner natürlichen Kohlensäure zu bewahren. So hat der Pegasus Riesling 2019 eine dezente Spritzigkeit bekommen, die dem Wein zusätzliche Lebendigkeit verleiht.

 

Und so schmeckt der Pegasus Bay Estate Riesling

Der Pegasus Bay Estate Riesling besticht mit einem vielschichtigen Duft. Quitte, Zitrus, Zitrusblüte und Zitronenkuchen überwältigen die Nase. Hinzu kommen feine Noten von grünem Apfel und eine würzige Mineralität. Auch am Gaumen ist dieser Riesling facettenreich, mit viel Fruchtextrakt und einer bezaubernden Süße, die von der feingliedrigen, erfrischenden Säure gut balanciert wird. Ein sehr eleganter und ausgewogener Wein mit einem lebendigen, langen Nachhall.

2019 Pegasus Bay Riesling

Und dazu passt der Pegasus Bay Estate Riesling

Der Pegasus Bay Estate Riesling ist auf Grund seiner Restsüße ein spannender Speisenbegleiter. Insbesondere zu pikanten, würzigen Speisen ist er großartig. Warum nicht mal einen Rote Beete Salat dazu kombinieren? Oder wie wäre es mit frittierten Sardellen? Auch sehr gut passt er zu pikanter asiatischer Küche, etwa einem scharfen gelben Hähnchencurry mit Chillies. Auch zu Sushi mit seiner Soja-Wasabi Basis ist er ein idealer Partner. Alternativ kann man ihn auch ganz wunderbar zu einer Auswahl an würzigen Weichkäsen servieren.

Weintyp

Weingut

Weinland

Weinregion

Rebsorten

Weinstil

, ,

Geschmack

Alkoholgehalt in Vol. %

Restzucker in g/l

Säure in g/l

Nettofüllmenge in Liter

Verpackungseinheit in Flaschen

Verschlußart

Jahrgang

Trinkreife

Reifepotential

Trinktemperatur in Grad/Celsius

Dekantieren empfohlen

Empfohlenes Glas

,

Anbau/Bewirtschaftung

Vegan produziert

Ausbau

Allergenhinweis

Lebensmittelunternehmer

Schließen X

Preis

Weintyp

Weinland

Weinregion

Jahrgang

Weinstil

  • (46)
  • (62)
  • (68)
  • (83)
  • (21)
  • (13)
  • (34)
  • (46)
  • (51)
  • (26)

Geschmack

Rebsorten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner