8,10 

Enthält 19% MwSt.
(10,80  / 1,0 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

134 vorrätig

 

Ein knackig-fruchtiges Trinkerlebnis

Bereits die Farbe animiert zum Trinken und dann noch dieser wunderbare Duft nach Rosen, reifen Erdbeeren und Himbeeren, unterlegt mit einem Hauch frischer Minze. Am Gaumen präsentiert er sich knackig, frisch, mit einer belebenden, gut eingebundenen Säure. Ein ungemein fülliger und charaktervoller Roséwein, der nicht nur als Terrassenwein einsetzbar ist, sondern auch als Speisenbegleiter eine gute Figur macht.

 

Und so schmeckt der Hill&Dale Rosé Merlot

Bereits die Farbe des Hill&Dale Dry Rosé Merlot animiert zum Trinken und dann noch dieser wunderbare Duft nach Rosen, reifen Erdbeeren und Himbeeren, unterlegt mit einem Hauch frischer Minze. Am Gaumen präsentiert er sich knackig, frisch, mit einer belebenden, gut eingebundenen Säure. Ein ungemein fülliger und charaktervoller Roséwein, der nicht nur als Terrassenwein einsetzbar ist, sondern auch als Speisenbegleiter eine gute Figur macht.

2019 Hill&Dale Dry Rosé Merlot

 

Und dazu passt der Rosé Merlot von Hill&Dale

Der Hill&Dale Dry Rosé Merlot ist großartig zu mediterranen Antipasti, wie Parmaschinken und Melone, zu leichten Hühnergerichten, geräucherten Wurstwaren, zu Blattsalaten aller Art und zu Gemüsegerichten. Ein absoluter Gewinner ist der Wein zu Fischgerichten, vor allem zu Sushi. Probieren Sie ihn zu California Rolls oder Nigiri-Sushi mit Lachs.

Weintyp

Weingut

Weinland

Weinregion

Rebsorten

Weinstil

,

Geschmack

Alkoholgehalt in Vol. %

Restzucker in g/l

Säure in g/l

Nettofüllmenge in Liter

Verpackungseinheit in Flaschen

Verschlußart

Jahrgang

Trinkreife

Reifepotential

Trinktemperatur in Grad/Celsius

Dekantieren empfohlen

Empfohlenes Glas

Anbau/Bewirtschaftung

Vegan produziert

Ausbau

Allergenhinweis

Lebensmittelunternehmer

Schließen X

Preis

Weintyp

Weinland

Weinregion

Jahrgang

Weinstil

  • (43)
  • (75)
  • (68)
  • (87)
  • (24)
  • (20)
  • (37)
  • (47)
  • (54)
  • (34)

Geschmack

Rebsorten