65,00 

Enthält 19% MwSt.
(86,67  / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

2 vorrätig

 

Ein Meisterwerk von den legendären Gimblett Gravels

Die Trauben für den Stone Syrah stammen von Rebstöcken des Gimblett Weinberges im Landesinneren. Die Geschichte der Gimblett Gravels begann vor etwa 5 Millionen Jahren und dauert bis zum heutigen Tag an. Durch tektonische Bewegungen erfolgte eine Hebung des uralten Grauwackengesteins, wodurch Berge entstanden. Die Anhebung des Gesteins setzte dieses den klimatischen Einflüssen, wie Feuchtigkeit, Trockenheit, Erwärmung und Abkühlung aus. Zusammen mit der Schwerkraft führten diese Einwirkungen dazu, dass das Gestein stark zerklüftete, in Bäche und Flüsse stürzte und Geröllhalden bildete. Der heutige Fluss, der sich durch das Weingebiet schlängelt, hat in seiner Geschichte mehrmals seinen Lauf und sein Flussbett verändert.

Dieses Gebiet hat eine Reihe von positiven Auswirkungen auf das Wachstum der Reben. Die alten Flusssteine, absorbieren und halten die Sonnenwärme während des Tages zurück. Dadurch werden bei kaltem Wetter die Wurzeln der Reben gewärmt. Zudem werden übermäßige Niederschläge während der Saison schnell abgemildert, was zu einem natürlich reduzierten Kronenwachstum führt. Schließlich bringen die kargen, felsigen Böden die Rebstöcke in den heißen Sommermonaten dazu ums Grundwasser zu kämpfen. Dies führt zu einer Konzentration des Aromas in einer natürlich reduzierte Anzahl von Trauben.

Die Lese der Trauben erfolgt von Hand. Die Vergärung findet in offenen Gärständern aus Eiche und Edelstahl statt. 10 Prozent der Trauben werden im Ganzen vergoren. Ausgebaut wird der Wein für 26 Monate in kleinen, französischen Eichenfässern, von denen etwa 30 Prozent neu sind.

 

Und so schmeckt der Stone Syrah von Elephant Hill

Der Stone Syrah präsentiert sich tiefdunkel und betört mit einem delikaten Duft nach schwarzer Beerenfrucht, Cassis, Brombeere und Boysenbeere, begleitet von floralen Noten, pfeffriger Würze, nussigen Eichenaromen und Lakritz. Am Gaumen ist der Syrah tiefgründig, vollmundig und dicht, viel konzentrierte Frucht, geschmeidiges Tannin und eine gut stützende Säure, wunderbar balanciert. Ein großer, nobler Wein, der auch mineralische Nuancen zeigt und mit einem langen, reichen Abgang belohnt.

2015 Elephant Hill Stone Syrah

 

Und das passt zum Stone Syrah von Elephant Hill

Der Stone Syrah von Elephant Hill ist beides, ein Meditationswein, zudem man nichts essen muß und ein großartiger Speisenbegleiter zugleich. Ein gutes Porterhouse-Steak, Rinderrippchen oder ein feierliches Wildgericht, fallen uns als erstes ein. Doch auch ein Enten- oder Gänsebraten kommen uns in den Sinn. Und warum nicht auch zu Lammfleisch? Probieren Sie den Wein zur gegrillten Lammschulter mit Rosmarin-Kartoffeln und Grillgemüse.

Weintyp

Weingut

Rebsorten

Geschmack

Alkoholgehalt in Vol. %

Restzucker in g/l

Säure in g/l

Nettofüllmenge in Liter

Verpackungseinheit in Flaschen

Verschlußart

Jahrgang

Trinkreife

Reifepotential

Trinktemperatur in Grad/Celsius

Dekantieren empfohlen

Empfohlenes Glas

Anbau/Bewirtschaftung

Vegan produziert

Ausbau

Allergenhinweis

Lebensmittelunternehmer

Schließen X

Preis

Weintyp

Weinland

Weinregion

Jahrgang

Weinstil

  • (39)
  • (50)
  • (68)
  • (81)
  • (18)
  • (12)
  • (33)
  • (44)
  • (46)
  • (24)

Geschmack

Rebsorten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner